Fachplaner für Innenraumklima gesucht

Für die Kirche in Cappel suchen wir per sofort einen versierten Fachplaner für Flächenheizsystheme und Innenraumklima. Das bisherige, nicht von uns vorgeschlagene, Konzept der Renovierung der vorhandenen Luftheizung birgt eine Menge Probleme, die sich nicht lösen lassen, ohne den vom Fachplaner und Fachunternehmer kalkulierten Kostenrahmen weiter zu überschreiten. Die höchst wertvolle Arp-Schnittger-Orgel erduldet nun den zweiten Winter mit einer Notweizung. Zum Glück haben wir darauf bestanden, die nötige Einhausung gegen Baustellenstaub mit 60 mm dicken Holzfaserplatten auszuführen.

Ich hatte vorgeschlagen das Raumklima mittels eines Wand- und Fußbodenheizsystems in den Griff zu bekommen. Die feuchten Außenwände können in dem Zusammenhang temperiert und so die Feuchte kontrolliert werden. Beides hat Auswirkungen auf die Luftfeuchtigkeit, deren Wert für den dauerhaften Erhalt der Orgel entscheidend ist. Das soll nun überprüft werden. Dafür suchen wir einen Fachplaner und anschließend -handwerker.