Archiv der Kategorie: Gewerbe

Dienstleistungen für Industrie und Gewerbe

Es gehört nicht zu meinem Arbeitsschwerpunkt, weil nachhaltiges Bauen immer noch mehrheitlich im Wohnbau nachgefragt wird. Gerne übernehme ich Arbeiten wie Bestands- und Maschinenpläne pflegen, kleinere und gerne auch größere Umbaumaßnahmen. Gewerbebetriebe nachhaltig zu gestalten – die Gebäude betreffend, aber auch die Prozesse – ist dennoch eine sehr spannende Aufgabe, planend und beratend…

 

Gründer- und Kreativzentrum

Für einen Investor: Entwicklung einer Konzeptidee zur Nutzung einer denkmalwerten Industrieanlage mit Büros und Werkhalle mit möglichst geringen, aber effektiven Mitteln.

AQI-A Hilden Konzeptskizze 06 1000

Die Konzeptidee ist ein Gründer- und Kreativzentrum für junge Startups. Dazu werden die vorhandenen Büros mit wenig Aufwand renoviert und mit neuester Kommunikationstechnik versehen. In die Halle werden neue Arbeitsplätze eingebaut, so dass das Erdgeschoss auch für Veranstaltungen wie zum Beispiel Hausmessen genutzt werden kann.

Das Gebäude soll energetisch auf den Stand der Technik gebracht werden ohne die denkmalwerte Substanz zu beeinträchtigen. Die Solartechnik ist nicht nur zweckmäßig. Das sicht- und erlebbar machen fördert eine Atmosphäre fortschrittlicher Nachhaltigkeit.

Zur Verbesserung des Innenraumklimas werden Lehmputze eingesetzt. Zusätzliche Wärmedämmung erfolgt duch ein Holzfaser-Lehm-Innendämmsystem.

 

Sanierung eines Hagelschadens

Die Aufgaben eines Architekten können auch rein pragmatischer Natur sein: Bauherrenberatung und -begleitung nach einem ungewöhnlichen Hagelschlag, der das Well-Eternit-Dach durchschlagen hatte. Es wurde ausgetauscht gegen ein Dach aus gedämmten Trapezblechelementen, das gegenüber Hagelschlag widerstandsfähiger ist. Anschließend wurde eine Photovoltaik-Anlage installiert.

Solarfassade

RID Fassade 10 600        RID alt 600

Eigentlich sollten nur die inzwischen blinden Fensterscheiben des Eingangs ausgetauscht werden. Realisiert wurde eine neue Holzkonstruktion mit in die Verglasung integrierter Photovoltaik zur Stromerzeugung. Die Solarzellen sind von innen aus durchsichtig und dienen auch als Sonnenschutz. Gegen Überhitzung sind im unteren Bereich der Fassade Klappfenster zu Belüftung eingebaut und einfache Ventilatoren oben lärmmindernd in Richtung Dachfläche. Die Wände des offenen Treppenraumes sind mit Lehmputz gestaltet.

RID Innen 600 b   RID Eingang 600